Sie können Bitcoin jetzt auch in Australien, Neuseeland und als nächstes in den USA zum Cola-Kauf verwenden?

Juni 2020 Nadine 0 Comments

Vertrag mit Coca Cola unterzeichnet – Bezahlung mit Kryptowährung bald möglich

Am Dienstag (9. Juni) gab die Digital-Asset-Plattform Centrapay, die versucht, „die Art und Weise zu ändern, wie Verbraucher mit Marken umgehen und Werte mit Händlern austauschen“, bekannt, dass sie einen Vertrag mit Coco-Cola Amatil (CCA) unterzeichnet hat, „einem der größten Abfüller und Vertreiber von alkoholischen und nicht-alkoholischen Fertiggetränken im asiatisch-pazifischen Raum“, und einer der weltweit größten Abfüller von The Coca-Cola Company“, um es jedermann zu ermöglichen, mit Krypto – unter Verwendung der Sylo Smart Wallet – für Artikel zu bezahlen, die von CCA’s 2000+ Verkaufsautomaten (mit einem QR-Code-Zahlungsaufkleber) in Australien und Neuseeland verkauft werden.

Hier ist, wie Centrpay seine Vision beschreibt:

„Centrapay konzentriert sich auf die Demokratisierung digitaler Vermögenswerte. Wir helfen beim Aufbau eines Internet von Wert durch schöne Verbrauchererfahrungen, entwicklerfreundliche Infrastruktur und intelligente Werkzeuge, die jedem die Möglichkeit geben, große Probleme zu lösen“.

Und genau das sagt Centrapay über seine Digital-Asset-Plattform:

„Wir verfügen über die Werkzeuge, die Technologie und das Händlerakzeptanznetz, so dass jeder auf einfache Weise digitale Vermögenswerte erstellen, verteilen, teilen und abwickeln kann.

Die Idee ist, es Marken/Unternehmen zu ermöglichen:

„physische Produkte in digitale Produkte zu verwandeln, die als Währung verwendet werden können, um die Verbraucher zu binden“.
„Verteilen Sie in großem Maßstab und bauen Sie eine direkte Beziehung zu den Endbenutzern Ihres Produkts auf“.

„Digitale Produkte unter Verwendung der bestehenden Zahlungsinfrastruktur über das Centrapay-Akzeptanz-Netzwerk abwickeln“

Angenommen, Sie haben die Sylo Smart Wallet App bereits auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon installiert, hier sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen müssen, um ein Getränk aus einem dieser Automaten zu kaufen:

Geben Sie über den Touchscreen des Verkaufsautomaten den Code für den Artikel ein, den Sie kaufen möchten.
Tippen Sie auf die Schaltfläche „Check Out“ auf dem Touchscreen.
Scannen Sie den QR-Code, der Ihnen mit der Sylo Smart Wallet-App angezeigt wird.
Wählen Sie in der Sylo Smart Wallet das Kryptoasset wie Bitcoin Future , mit dem Sie bezahlen möchten, und tippen Sie dann auf die in der App angezeigte Schaltfläche „Bezahlen“.
Holen Sie den Artikel, den Sie gerade am Automaten gekauft haben, ab.
Das untenstehende Video von Centrapay zeigt, wie schnell und einfach dieser Vorgang ist:

CryptoGlobe
@KryptoGlobusInfo
Bezahlen Sie eine Cola mit #Bitcoin an einem Coca-Cola #Amatil (CCA)-Automaten in Australien und Neuseeland

Centrapay-CEO Jerome Faury sagte dies über eine Zukunft, die sich seine Firma vorstellt, „in der Werte so einfach und effizient übertragen werden wie Informationen“:

Centrapay leistet Pionierarbeit

„Wir haben diese beiden Probleme gelöst. Centrapay leistet Pionierarbeit auf dem Weg, dieses neue Internet von Wert zu ermöglichen und seine Vorteile sowohl den Verbrauchern als auch den Händlern zugute kommen zu lassen…

„Wir arbeiten daran, eine Zukunft zu schaffen, in der der Einzelne die Kontrolle über seine eigenen Daten und seine digitale Identität hat.

„Marken können direkt und auf ethische Weise mit den Menschen in Verbindung treten und sie in die Lage versetzen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen, während sie gleichzeitig ihre Einzelhandels- und anderen Vertriebspartner unterstützen.

„Jetzt, da wir gezeigt haben, wie es in Australien und Neuseeland funktionieren kann, wollen wir das Geschäft weltweit ausbauen.

„Wir haben eine Präsenz in Nordamerika aufgebaut und werden als nächstes den US-Markt mit einigen Weltneuheiten ins Visier nehmen.